header
sidebar

 

Der Böög

Schon seit längerer Zeit gehört bei der Auslumpeten am Güdel-Dienstag das Verbrennen des Böögs zu den Höhepunkten der Fasnacht.
Es gab immer „angefressene“ Böög-Macher aus den Reihen der Katzenmusikgesellschaft sowie der Guggenmusik Bäusy-Räller, welche Zeit und Kreativität in die Herstellung eines möglichst schönen und grossen Böögs investierten. Weiter so!